Die Klinikum Worms gGmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 696 Betten, verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie eine Belegabteilung. Aktuell kümmern sich über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um jährlich rund 30.000 stationär und über 40.000 ambulant behandelte Patientinnen und Patienten. Das Klinikum Worms gehört zu den fünf größten Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 

Im Rahmen einer Neubesetzung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine

 

 

Strategische Leitung (m/w/d) Medizintechnik

 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den Fachbereich Medizintechnik und entwickeln ihn und die Mitarbeitenden zukunftsorientiert entlang der Herausforderungen eines Krankenhauses im Wandel der Digitalisierung und der DIN ISO 13485; dabei sind Sie im Schwerpunkt für die strategische Ausrichtung der Medizintechnik zuständig.

 

  • In dem Zuge ist es Ihre Aufgabe den vorhandenen Systempartner in Kombination mit dem vorhandenen Technologiepartner für die Großbildgebung und weiteren geplanten Technologiepartnerschaften auszusteuern, um unsere Betriebsbereitschaft sicherzustellen. Die operative Medizintechnik ist Bestandteil aber kein Schwerpunkt der Strategischen Leitung Medizintechnik.

 

  • Das Klinikum Worms steht vor umfangreichen Baumaßnahmen. Sie sind in medizintechnischer, wirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht für diese Projekte der Ansprechpartner und steuern dabei in ständigem Austausch mit den jeweiligen Firmen, Fachplanern und der Technik-Abteilung die Projekte aus.

 

  • Sie nehmen stets eine sorgfältige Abwägung in der Kosten- und Nutzenrechnung vor und agieren dabei souverän in der Koordination und Kontrolle der notwendigen intern und extern beteiligten Personen, insbesondere in der Projektaussteuerung von Bau- bzw. umfangreichen Beschaffungsmaßnahmen und der jährlichen Wirtschaftsplanung

 

  • Personal- und übliche Führungsaufgaben werden durch Sie für den Fachbereich Medizintechnik gesichert; Sie berichten hierbei an die Geschäftsführung

     Ihr Profil

    Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung im Klinikbereich mit mehrjähriger Berufserfahrung und haben Projekte bereits erfolgreich geleitet oder etabliert. Ihre ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und verhandlungssicheres Auftreten gegenüber Firmen und Mitarbeitenden zeichnen Sie aus.

     

    Wir bieten Ihnen

     

    • Sympathische Kolleginnen und Kollegen und eine freundliche Arbeitsatmosphäre
    • Fachbereichsbezogene Einführung und Einarbeitung sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Eine Vielfalt an Mitarbeiterbenefits
    • Einen Standort mit hoher Lebensqualität, guter Infrastruktur und sehr ansprechenden Freizeitmöglichkeiten

     

    Ihr Kontakt

    Für die Besetzung dieser Position wurde die RJK Unternehmens- und Personalberatung beauftragt. Sie haben Fragen zur Ausschreibung? Herr Norbert Stadler und Frau Miriam Burgard beantworten Ihnen diese gerne vertraulich unter +49 6172-6658-0.

     

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (PDF) an norbert.stadler@rjk-consult.de

    RJK Unternehmens- und Personalberatung | Am Weidenring 6 | 61352 Bad Homburg

     

    Eine der Verantwortung und Aufgabenstellung der Position angemessene Vergütung