Für unsere neue Stabstelle der Geschäftsführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/-n

Innenrevisor/-in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

• Kontinuierliche und selbständige Wahrnehmung sämtlicher Prüfungs- und Überwachungsaufgaben im Haus
• Planung und Durchführung von internen Revisionen und Erstellung von Revisionsberichten sowie Organisation und Moderation von Revisionsabschlussgesprächen mit den Verantwortlichen
• Evaluation von bestehenden Geschäftsprozessen und -abläufen im Hinblick auf ihre Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Schwachstellen und Risiken
• Beratung der Abteilungen in revisionstechnischen Fragestellungen aus dem operativen Geschäft in sämtlichen prüfungsrelevanten Angelegenheiten
• Erarbeitung von Verbesserungs- und Lösungsvorschlägen bzw. Empfehlungen für die Abteilungen im Sinne eines konstruktiv beratenden Revisionsansatzes
• Kontrolle der Umsetzungen von festgelegten Maßnahmen aus Revisionsberichten
• Aufbau eines internen Kontrollsystems
• Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung

Unsere Erwartungen an Sie:

• Abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation
• Berufserfahrung im Bereich der internen Revision/Prüfung, bevorzugt im Gesundheitssektor und/oder öffentlichen Umfeld
• Strukturierte sowie lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Analytisches Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und zu bewerten
• Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Engagement

Das können Sie erwarten:

• Eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen können
• Sympathische Kolleg*innen und eine freundliche Arbeitsatmosphäre
• Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
• Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung (Jobbike)
• Eine Vergütung nach TVöD-K mit den damit verbundenen Leistungen des Öffentlichen Dienstes
sowie eine Vielfalt an Mitarbeiterbenefits, u.a. eine Guthabenkarte zum Einkaufen in Ihrer Region

 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an das Sekretariat der Geschäftsführung, Tel.: 06241/501-3002, wenden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 14.07.2024 an folgende Anschrift senden:
bewerbung@klinikum-worms.de